Die KZVH

Datenschutzerklärung

Um unsere Internetseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen dazu haben wir in unseren Datenschutzinformationen zusammengestellt. 


Datenschutzerklärung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen (KZV Hessen)

Wir verarbeiten jegliche Daten, die beim Besuch unserer Internetseite erhoben werden, gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseite. Zu den personenbezogene Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse).

Art und Nutzung personenbezogener Daten
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Daten werden auch automatisch beim Besuch der Internetseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Internetseite betreten. Personenbezogenen Daten von Ihnen werden ebenfalls von uns erhoben, wenn Sie mit uns z. B. per E-Mail, Telefon oder Brief in Kontakt treten. Folgende persönliche Daten verarbeiten wir:

  • Persönliche Angaben (z. B. Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bei Mitgliedern die Abrechnungsnr./LZKH-Nr., Sachverhalt der Anfrage)

  • Daten zu Ihrem Online-Verhalten (z. B. IP-Adressen; Daten zu Ihren Besuchen auf unserer Internetseite; Inhalt der Anforderung; Internetseite, von der die Anforderung kommt; Browser)

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Eine technische Vorrichtung zum Schutz einer Übermittlung personenbezogener Daten durch Minderjährige besteht allerdings nicht.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt – weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken. Wir bewahren Daten – unter Beachtung der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungspflichten – nur so lange auf, wie ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung erforderlich ist. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt ferner, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen und eigene Rechtsansprüche dem nicht entgegenstehen.

Zweck und Rechtfertigung für die Datennutzung
Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über die KZV Hessen zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Beim Besuch unserer Internetseite kann das Surf-Verhalten auf den Seiten der KZV Hessen statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse des Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen.

Cookies
Die KZV Hessen speichert in Ihrem Browsercache Cookies. Diese enthalten eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Internetseite keine Bedeutung hat. Die Cookies sind nur solange gültig, bis Sie sie im Browser selbst löschen oder die Browseranwendung beenden. Die Cookies werden benötigt, um Sie für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Assistenten- und Praxisbörse
Für die in unserer Assistenten- und in unserer Praxisbörse erscheinenden Angebote ist die Angabe von Kontaktdaten der Anbietenden notwendig. Diese und die auf der Internetseite erscheinenden Daten werden für die Dauer der Veröffentlichung bei der KZV Hessen für 90 Tage gespeichert. Der Zugriff auf Ihre Kontaktdaten ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Praxis-/Zahnarztsuche
Die KZV Hessen führt ein öffentliches Verzeichnis über die niedergelassenen Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte in Hessen. Dafür werden folgende Daten vorgehalten:

  • Name, Vorname

  • Straße, PLZ, Ort und Tel. der Praxisniederlassung

Bei Eingabe der Suchanfrage werden nur die in Ziffer 3 unter „Nutzung der Internetseite“ genannten Parameter gespeichert.

Registrierung auf unserer Internetseite
Sie können sich auf unserer Internetseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für das bzw. den Sie sich registriert haben.

YouTube
Unsere Internetseite verwendet ein Plugin der von Google betriebenen Internetseite YouTube, die betrieben wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie hier.

Google Maps
Unsere Internetseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier.

Links zu anderen Internetseiten
Unsere Internetseite enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Internetseiten unsere Datenschutzbestimmungen einhalten. Für diese fremden Inhalte übernimmt die KZV Hessen weder die Verantwortung noch die Haftung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte und unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Internetseite, auf die verwiesen wurde.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Soweit Sie der KZV Hessen Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Registrierung und zur Verarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine Mitteilung per E-Mail an die KZV Hessen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Ihre Rechte beim Datenschutz
Sie haben im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen gegenüber der KZV Hessen folgende Rechte bzgl. der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung

  • Recht auf Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

  • Recht auf Übertragbarkeit von Daten

Datenschutzverantwortliche in der KZV Hessen
Vertretungsberechtigt nach § 79 Abs. 5 Satz 1 SGB V und § 9 der Satzung der KZV Hessen ist der Vorstand. Mitglieder des Vorstandes sind: Stephan Allroggen, Michael Matthes und Dr. Alfons Kreissl. Sie können über die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen, Lyoner Straße 21, 60528 Frankfurt am Main, Tel. 069 6607-0, Fax 069 6607-344 oder E-Mail kzvh@kzvh.de kontaktiert werden.

Datenschutzbeauftragter der KZV Hessen
Für die KZV Hessen ist als Datenschutzbeauftragter Volker Uhl, Tel. 069 6607-393, E-Mail: volker.uhl@kzvh.de, bestellt.

Beschwerden zum Datenschutz
Im Falle einer Beschwerde können Sie sich an die für die KZV Hessen zuständige Aufsichtsbehörde zum Datenschutz wenden:

Hessischer Datenschutzbeauftragter
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden

https://datenschutz.hessen.de