Beruf

Seminare 2017

Existenzgründung und Praxisabgabe

Auf großes Interesse stießen im Jahr 2016 die Seminarangebote der KZV Hessen für Existenzgründer und Praxisabgeber.  Zwei weitere Seminare wird es daher im Jahr 2017 zu diesem Themenkomplex  geben: 

-> Am 26. August findet in Kooperation mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank ein Seminar bei der apo-Bank in Frankfurt statt.
-> Im Sommer veranstaltet die KZV Hessen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank ein Seminar in Kassel; der Termin steht noch nicht fest. 

Wir informieren Sie rechtzeitig über weitere Einzelheiten und den Anmeldungsbeginn.
 

„Die Medizin ist weiblich - (Zahn)ärztinnen gehen ihren Weg"

Bild Zahnärztin Fotolia

Individuelle Karriere und Lebensplanung für Medizinerinnen

Gibt es Unterschiede zwischen einer „weiblichen“ und einer „männlichen“ Medizin? Und wenn ja, lohnt es sich, diese zu betonen? Was wären die Besonderheiten? Wahr ist, dass sich der Anteil der Frauen in der Medizin seit Jahren kontinuierlich erhöht. Wahr ist aber auch, dass es gerade für Frauen nicht einfach ist, Beruf und Privatleben zu vereinbaren: Gefragt ist ein individuelles Karrieremodell, das sich auf Ihre persönliche Lebenssituation einstellt. Welche Erfolgsmodelle stehen zur Verfügung und welche Fallstricke gilt es zu beachten?

Das Seminar am 17. Februar 2017 mit Referentin Annette Kruse-Keirath, IWP GmbH, Münster zeigt, wie erfolgreiches „weibliches“ Zeitmanagement aussehen kann.

Einladung
Antwortfax
Zur Online-Anmeldung (in der tabell. Übersicht)
 

23. September 2017: Tag der offenen Tür

Bild Flyer Save the Date TdoT 2017

Am Samstag, dem 23. September 2017 veranstaltet die KZV Hessen zum zweiten Mal einen Tag der offenen Tür in den eigenen Räumen in der Bürostadt Niederrad. Bei der Premiere 2014 zählten LZKH und KZVH mehr als 1.000 Besucher: Zahnärztinnen, Zahnärzte und PraxismitarbeiterInnen konnten wertvolle Tipps für ihre vertragszahnärztliche Tätigkeit bzw. ihre Praxisorganisation mit nach Hause nehmen und erhielten viele Hinweise zu einer fehlerfreien Abrechnung in den einzelnen Leistungsbereichen.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der KZV Hessen werden auch dieses Mal wieder persönlich für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen und Fragen der Besucher beantworten. Neben den 45-minütigen Kurzvorträgen haben die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre Gelegenheit zu kollegialem Austausch und vielfältigen Gesprächen. Auch in diesem Jahr richten Landeszahnärztekammer Hessen und KZV Hessen den Tag der offenen Tür gemeinsam aus.
 

Beratungsseminare

Die Beratungsseminare sind für Neuniedergelassene, angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie für Vorbereitungsassistentinnen und -assistenten vorgesehen. Für jedes Beratungsseminar werden 4 bis 5 Fortbildungspunkte entsprechend der Empfehlung der BZÄK/DGZMK vergeben.

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen.


ThemaDatumOrtGebühr
in Euro
freie Plätzebuchen
Beratungsseminar I (kons.-chir. Abr., Wirtsch.)

03.03.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar I (kons.-chir. Abr., Wirtsch.)

17.03.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar II (ZE-Abr.)

22.03.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar III (KB-/PAR-Abr., Arznei-/Heil-/Hilfsm.)

24.03.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar II (ZE-Abr.)

26.04.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar III (KB-/PAR-Abr., Arznei-/Heil-/Hilfsm.)

28.04.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar I (kons.-chir. Abr., Wirtsch.)

25.08.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar II (ZE-Abr.)

30.08.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar III (KB-/PAR-Abr., Arznei-/Heil-/Hilfsm.)

01.09.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar I (kons.-chir. Abr., Wirtsch.)

08.09.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar II (ZE-Abr.)

08.11.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar I (kons.-chir. Abr., Wirtsch.)

17.11.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar III (KB-/PAR-Abr., Arznei-/Heil-/Hilfsm.)

01.12.2017

Kassel

kosten-
frei

Beratungsseminar II (ZE-Abr.)

22.11.2017

Frankfurt

kosten-
frei

Beratungsseminar III (KB-/PAR-Abr., Arznei-/Heil-/Hilfsm.)

24.11.2017

Frankfurt

kosten-
frei